Freitag, 26. Mai 2017

Katalog Party

am 28.5. 2017
von 13-16 Uhr 
steigt bei mir im Hof eine Party! 
Komm vorbei und hol dir deinen neuen Katalog (mit dazupassenden Überlebenskit!)
Ich freu mich auf dich!









20170322_AC17-Cover_de-DE

Gänseblümchen Strauß= Gerbera

Nachdem es so viele wunderschöne Umsetzungen des Gänseblümchengruß und der passenden Stanze dazu gibt
hab ich für euch hier was- abgegugckt von
Debbie Blake (Stampin up Demo) 
Sie hat noch viele andere schöne,tolle und bezaubernde Ideen dazu.
Aber nun zu meinem Blumenstrauß

Ich brauch etz nur noch eine passende vase und schon ist das perfekte Geschenk für jemand besonderen fertig ...
Ich wünsch euch einen schönen Brückentag
Und denkt daran am So ist Katalog Party bei mir im Hof von 13-16 Uhr 
Ich freu mich auf euren Besuch!
bleibt kreativ
Sabine

Donnerstag, 18. Mai 2017

Ode an die Gänseblümchen

Am 7.6 gibt es einen Workshop mit dem neuen Stempelset Gänseblümchengruß und der passenden Stanze dazu

Ich find das zusammen so niedlich!

Auch das Papier ist wunderschön und man bekommt den Eindruck direkt auf einer Blumenwiese zu stehen, hach!
Also Mädels , meldet euch an - es sind noch Plätze frei

Kleiner Vorgeschmack?
Hier hab ich eine der , von SU vorgeschlagenen, Farbkombis getestet. Jaaa, das könnte mir öfter gefallen.
Ihr könnt das natürlich gerne anders gestalten...



Zum EInsatz kam wie schon erwähnt das neue Stempelset und die passende Stanze, Feige, Saharasand, Schwarz und himmelblau. Spitzenband, bissl bling, die blätter hab ich mit Aquamarin und Savanne ausgemalt.

bleibt kreativ
Sabine

Mittwoch, 17. Mai 2017

neuigkeiten im Juni

Liebe Bastelwütige,

ab Juni gibt es bei Stampin up ein besonderes Angebot:
wer eine Party ausrichtet, dabei den Mindestumsatz erreicht, bekommt zusätzlich einen Shopping-Vorteil in Höhe von 40 €! (Mindest-Umsatz sind 200€)

Also meldet euch bei mir zwecks einer Bastel-  Party  - ich hab noch Termine frei!

bleibt kreativ
Sabine
 TH_social_AC2017_demo_May0217_DE

Sonntag, 14. Mai 2017

Geschenk für Praktikantin

Unsere Praktikantin hat für eine Woche die Abläufe bei uns im Büro beobachten und daran teilhaben dürfen. War sehr nett und innovativ. Frau lernt soviel aus einem Austausch untereinander- man glaubt es kaum.
Zum Abschied gabs ein kleines Goodie, natürlich mit Produkten von Stampin up und - passend zum Inhalt- von Alexandra Renke.



Die Leckereientüte enhält "Fritt-Streifen" bissl Nervennahrung kann man ja immer brauchen.
Bleibt kreativ
Sabine

Freitag, 12. Mai 2017

Gratis Schnupperkurs Bigshot


Hallo liebe Bastlerinnen,


ich hab euch mal was vorbereitet:


einen Gratis Schnupperkurs für die BigShot.


Jeder darf ein Projekt (Sechseck Stanze)   mit der BS werkeln  und verzieren /aufhübschen/ gestalten


Teilnehmer Anzahl: max 5 Personen


Dauer etwa 75 Minuten (19:00-20:30)


Bei Interesse bitte bei mir per Mail oder Telefon anmelden
Ich freu mich auf euch!






Bleibt kreativ
Sabine

Donnerstag, 11. Mai 2017

Dinge, die die Welt nicht braucht...

Ach ich kann euch sagen, das waren 2 total verrückte Tage.
Ich musste zu einer Schulung nach Bonn reisen und da es eine direkte Flugverbindung NBG-Bonn nicht mehr gibt( nur über Berlin, dauert 5 h ) bin ich mit  der Bahn gefahren.
Ne, die hatte im moment noch keine Auswirkungen auf meine Odyssee.
Komme in Bonn an, ca. 21:30 fahre zum gebuchten Hotel, bzw. zum Restaurant, wo mein Sclüssel für mein Hotelzimmer hinterlegt ist.
Im Restaurant die Damen ,ach du meine Güte, ne wir haben kein Zimmer für Sie- wir hatten einen Wasserrohrbuch. Ich ok (SCHANDE!)- was etz?
Ja, sie hätten für mich ein anderes Hotel organisiert, ich müsste da nur nach Bad Godesberg fahren.
Ja ok-wie komm ich da hin und wo ist das?
Ja mit öffentlichen und dann  mit Taxi (prima, ich hatte nur 20€ dabei, war ja alles schon im voraus bezahlt)
Also bin ich dann nach Bad Godesberg gefahren. Dort ins Taxi, den Taxifahrer gefragt, was es ungefähr kostet, ja er würde dann auch nicht mehr verlangen als ich dabei habe. Ja wie nett.
Unterwegs eine Bank mit Automat gefunden dort Geld abgehoben.
Beim Hotel die Nummer angerufen, die dort stand.
Nein für mich gibts ein Zimmer, sie weiß gar nicht, wie die sowas sagen können
WAAAAAH!
Und etz??
LEute ich sah mich schon auf der Polizeiwache die NAcht verbringen
Ja wieder das Hotel mit dem Wasserschaden angerufen, ging keiner mehr ans Telefon....
Ich bin dann etwas in Panik verfallen, aber auf einmal tauchte ein Taxi auf und sagte er solle mich zu einem Hotel fahren.
OHGOTTOHGOTT Hoffentlich nicht noch eine Katastrophe
Nein wir fuhren am Rhein entlang in ein Wohngebiet und et voila- steht da ein hübsches Jugendstil denke ich Haus mit netten Zimmern und es war wirklich eines frei.
Puhh ich hab echt ein bissl gebraucht um diese ganze Aufregung zu verarbeiten
Ja dann am nächsten Morgen super Frühstück, ganz gediegen im Salon, mit Kännchen aus massiven Silber (wer erinnert sich noch an das Cafe Kröll am Hauptmarkt?)
Das Seminar war klasse, der Standort von der Firma, wo es stattfand direkt am Rhein gelegen sehr idyllisch
 Die Krönung war dann die Heimreise (Dauer eigentlich 5h)
Die Heimreise mit der Bahn hat dann uber 7 Std gesdauert, da die Bahn über 70 Minuten Verspätung hatte, wegen Oberleitungsscahden oder so was
Ich bin anstelle von um 22:30 um 0:45 nach hause gekommen.
Also so schnell werde ich nicht mehr nach Bonn fahren, zumindest nicht unter Zeitdruck
Heute werde ich auf jeden Fall mein Stampin up PAket holen und mich entspannt in die Sonne setzen und im Katalog blättern. Das brauche ich etz
Wer auch einen Katalog möchte bitte eine email an mich schicken, dann kommt das Schätzchen auf dem Postweg zu dir nach HAuse
Hat fast schon Ritual Charakter- Häagen-Dasz in Frankfurt - mmhhhmm
Bissl Skyline


Bei Agfa das Seminar Gelände am Rhein


bleibt kreativ
Sabine