Direkt zum Hauptbereich

es weihnachtet sehr...

Der erste Markt rückt imer näher und so langsam komm ich ein bissl in Weihnachts-Bastelfieber.
Bis jetzt hab ich mich nicht so recht mit dem Punchboard für Geschenktüten anfreunden können (außer die Diamant-Box, das geht so gerade)
Und auf der Consumenta hab ich bei meinen Kolleginnen so hübsche Umsetzungen gesehen- da dachte ich mir , ok etz musst du da auch mal ran.
Gestern sind dann ein paar nette Tüten entstanden und es war gar nicht so schwer.



Ich hab mir, trotz Demo-sein, dieses Jahr nicht so viele neue Weihnachtsstempel Sets gekauft- die vom letzten Jahr fand ich teilweise einfach viel schöner/hübscher.
Deshalb der Mix mit dem Gagstgeberinnen Set "Freude im Advent" (leider nur bis 31.10. erhältlich gewesen) und "Winterwunder" aus dem aktuellen Katalog und "gestickte Weihnachtsgrüße", "Für immer grün",  vom letzten Herbst/Winterkatalog.

Die Tüten sind aus dem extrastarken Flüsterweß/Vanille pur  Farbkarton (140490/144238,  je 8,50€) entstanden
Das Grundmaß der Tüten ist 19x28 cm und gefalzt wird bei meinen Tüten bei "M"

Was noch wichtig ist:
vor dem falzen wird die Tüte bestempelt- wenn ihr das hinterher machen wollt , sind die Stempelabdrücke nicht so hübsch, bzw. der Abdruck verschiebt sich unter Umständen.
Die einzige Falzlinie , die ihr vor dem Stempeln ziehen könnt, ist die "Boden-Falzlinie" - so habt ihr gleich noch eine Linie , an der ihr die Stempel ( bei mir das Rentier) daran ausrichten könnt
Verschlossen hab ich die Tüten mit Klettpunkten bzw. mit Band. Wobei mir das mit den Klettpunkten fast ein bissl besser gefällt. Wr es jedoch gerne opulent mag- der sollte dann natürlich ein hübsches Band verwenden.
Hier noch ein paar Bilder zu genaueren Betrachten






Falls ihr Fragen zu dem Projekt habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren
bleibt kreativ
Sabine

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was Neues und was Altes- Teil 2

heute bzw. letzte Woche hab ich weitere alte und neue Produkte von Stampin up gemixt, hier ist meine Umsetzung



"Durch die Blume", "Zauber des Orients", Limette, Savanne, Flüsterweiß, Farngrün, und Kupferfaden. Dazu Goldklebepunkte und verschiedene Bänder, teils von Stampin up und teils von verschiedenen Bastelmärkten.
Die Verpackung ist die Leckereien Tüte, die ja GSd mit in den neuen Katalog geht...

ich wünsche euch noch einen schhönen Sonntag

bleibt kreativ
Sabine

Neues und Altes

So wie schon gestern angekündigt kommt etz was kreatives.
Ein jeder weint den schönen Produkten , die aus dem Katalog "fliegen" hinterher. Dabei sind doch noch so viele schöne Sachen im Katalog geblieben
Und nicht jeder hat ein megariesiges Atelier oder Bastelzimmer zuhause und kann dort seine Schätze horten
Deshalb hab ich mir gedacht ich zeig euch mit den alten, im Katalog verbliebenen Sets einfach ein paar neue Ideen und schon muss niemand mehr traurig sein ;o)
Ich hab ja schon einen Teil der neuen Farben hier und auch schon eines der neuen Stempelsets- Zauber des Orients-
Und mit diesem Set und der Popcorn Schachtel und der BakerBox (ja ich weiß, die geht auch, ich wollte das etz aber ausprobieren) hab ich eine hübsche kleine Schachtel und 2 Kuverts/ Gutschein/Geschenkkarte Verpackungen gewerkelt





Verwendet hab ich FK: Vanille pur, Meeresgrün, Jeansblau; Stempelfarbe: jeansblau, meeresgrün; Band Jeansblau; Quaste in Gold; Stempelset"Zauber des Orients" Passende…

letzte Maßnahmen

... es geht in die "finale" Phase für meinen Markt!
Heute hab ich mir eine App runtergeladen fürs Handy mit Notizblock Funktion- damit ich mir all meine Einfälle, die mich natürlich nicht am Basteltisch überfallen/ überkommen, sondern wenn ich unterwegs oder in der Arbeit bin, notieren kann. Wenn ich zuhause bin fallen sie mir nämlich nicht mehr ein.
Und da hab ich mir heute gleich notiert:"Girlande für den Markt" Die Farben dazu wusste ich schon, tja was soll ich noch sagen- fertig!



Die Unordnung lass ich dann natürlich zuhause

Habt noch einen schönene Abend
bleibt kreativ
Sabine

Ach und falls ihr noch was von der SAB haben möchtet- schließt euch meiner Sammelbestellung an, jedoch überlegt nicht zu lange, 2 Artikel sind schon ausverkauft (Prägefolder Meereswellen und Funkelsterne und das Glitzerpapier)